• Brasserie

Historique

Colmar – Elsass


Brasserie in Colmar, im Elsass
 

Zwischen Tradition
und Moderne
 

Die Brasserie Historique ist in Colmar in ihrer Art einzigartig: Sie kultiviert ein Gefühl, das zugleich typisch elsässisch und entschlossen modern ist. Subtile Harmonie zwischen Holztäfelungen, Brennholzofen und stilechten Glasfenstern einerseits und Hängelampen in Muschelform oder den Tischen mit klarer Linienführung anderseits.

So entsteht eine sehr gemütliche Atmosphäre in einer sehr lebendigen Brasserie. Unter Freunden oder als Paar, zum Frühstück oder zum Abendessen: Die Brasserie Historique ist ein gemütlicher und kulinarischer Ort, an dem Sie sich wohlfühlen werden.

Kulinarische
Küche

Die Küche der Brasserie Historique ist ein Spiegelbild ihres Dekors. Sie ist stolz auf ihre regionale Verwurzelung. Daher bietet die Speisekarte Ihnen die großen Klassiker des Elsass, allen voran das traditionelle Sauerkrautgericht „choucroute 8 garnitures“ und Baeckeoffe, wie auch eine äußerst schmackhafte Eskapade in ein größeres kulinarisches Repertoire. Darunter Süß- und Salzwasserfische, schöne Stücke Fleisch neu interpretiert, alle verziert mit Gemüse der Saison in perfekter Harmonie.

Ein Zauberwort: die Zubereitung! 

Und für die Feinschmecker jeden Alters „warmes Schokoladenmousse-Soufflé“.

Zeiten

Von Dienstag- bis Samstag: von 12:00 bis 13:30 Uhr
Von Dienstag- bis Samstag: von 19:00 bis 21:15 Uhr

Geschlossen: Sonntag und Montag

Parkplätze in der Nähe: 

  • Parkplatz Rapp
  • Parkplatz am Rathaus
Speisekarten und Menüs
BRASSERIE

Hof
und Terrasse
 

Es ist schön im Innenhof der Brasserie Historique!

Auf dem Boden der rosafarbene Sandstein des Elsass, hier und dort sehr farbenfrohe schöne Blumenkästen und zum Sitzen laden moderne geflochtene Varaschin Gartensessel und minimalistische Tische ein. Meisterhaft kombinierter Kontrast des Alten und der Moderne für eine leichte und kulinarische Komposition. 

Der Hof verändert sich im Rhythmus der Jahreszeiten und ihrer Poesie durch eine wechselnde Dekoration.
Im Herbst spielen Kürbisse, Bischofsmützen und andere Kürbisgewächse ihre Rundungen und ihre Orangetöne aus.
Im Winter verlieren die Blätter ihr tiefes Grün und der Schnee hat seinen Auftritt. Weihnachten kann beginnen! 

Speisekarten und Menüs
BRASSERIE